Tennis-Club Zimmern-Horgen e.V.
Tennis-Club Zimmern-Horgen e.V.

FeZi - Ferienprogramm Zimmern

Tennis Event Tag am 20. August 2019 im Tennis-Club Zimmern-Horgen Auf dem Kapf

Bericht Anke-Dominique Schnell 

Fotos Anja Schaber und Anke-Dominique Schnell

 

Begeisterter Tennisnachwuchs lässt sich auch durch regnerisches Wetter nicht abschrecken – im Gegenteil!

 

Die jährliche Teilnahme am Ferienprogramm Zimmern ist für die Organisatoren des TC Zimmern-Horgen eine Herzensangelegenheit, die ihre besondere Herausforderung immer wieder in den unbeeinflussbaren Wetterbedingungen findet! So auch am gestrigen Dienstag als 35 tennisbegeisterte Jungen und Mädchenmorgens um 10:00 voller Tatendrang auf dem Kapf erschienen und Tennisspaß erleben wollten. Nach Begrüßung durch die 2. Vorsitzende und Einteilung in Gruppen durch den Trainer ging es mit den coolen Coaches aus der Herrenmannschaft und den ebenso charmanten wie unerschrockenen Damen aus dem Mitgliederkreis gleich auf die Plätze – Regen war erst ab 13:00 angesagt!

Die Bälle flogen, die Luftballons tanzten, die Spieler rannten und lachten – richtig nette Kinder hatten Freude an Konzentration, am Lernen und am Erfolg im Team. Eine schöne Erfahrung auch für uns alle am Geschehen Beteiligte!

Der Regen kam dann wie vorhergesehen und wurde mit leckerem Mittagessen und großartig angeleiteten Bastelarbeiten sowie für Hartgesottene mit abenteuerlichem Waldspaziergang abgewettert. Dann ging es wieder auf die Plätze – die Wimbledon Aspiranten wollten schließlich Tennis spielen! Handtücher in großer Menge sorgten für trockene Köpfe bevor es zur abschließenden Eisschlacht ging. Mit bunten Rücksäcken für jeden, Bastelarbeiten und hoffentlich vielen schönen Erinnerungen an einen tollen Tennis Event Tag wurde der Tennisnachwuchs um 15:00 Uhr unversehrt an seine Eltern übergeben. 

Bis zum nächsten Jahr dann oder jederzeit herzlich gern auf unserer Tennisanlage zum Tennisspiel!

Den umsichtigen, flinken und immer freundlich geduldigen Helferinnen und Helfern bei Organisation und Auf-und Abbau, bei Verpflegung und Bewirtung, bei Bastelarbeiten und besonders beim Training gebührt ein ganz großer Dank des gesamten Vorstandsteams! Ihr habt mit uns viele Stunden in diesen Event investiert, das ist großartig, das ist gelebtes Vereinsengagement at its best!

Wir wünschen allen weiterhin einen sportlichen Tennissommer,

 

Eure Anke-Dominique Schnell für das Vorstandsteam mit Trainer Werner Kutschbach

Tennis Event Tag im Rahmen des Ferienprogramms Zimmern

 am 3. September 2018 „Auf dem Kapf“

 

Es war ein gelungener Tennistag!

 

Auch in diesem Jahr forderte der Wettergott uns Organisatoren mit viel Regen im Vorfeld der Veranstaltung heraus – wir wollten ja schließlich mit 40 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren Tennisspielen und Bastelarbeiten und sonstige künstlerische Betätigungen eigentlich den Wintermonaten vorbehalten…doch die hochmotivierten und zum Teil bereits mit unserer Anlage vertrauten Kinder ließen sich vom kühlen Septembermorgen nicht beeindrucken und konnten es nach der offiziellen Begrüßung im Clubheim kaum erwarten, mit ihren Trainern auf die sechs Plätze zu flitzen!


Unter geduldiger Anleitung unseres Trainers Werner Kutschbach sowie seiner Co-Trainer Rafael Lang, Marvin Peiker, Marvin Leibold und Philipp Schnell aus der Her-renmannschaft, unerschrocken unterstützt von Tobias Hermle, wurden die zur Verfügung gestellten Schläger jeder Größe geschwungen – und Techniken der Vor-und Rückhand, des Aufschlags und des Spiels von der Grundlinie erlernt. Für viele TeilnehmerInnen war es bereits ein „Heimspiel“, haben sie doch schon im vergangenen Jahr am Tennis Event Tag und an den zahlreichen Tennisveranstaltungen unseres Tennis-Clubs teilgenommen.


Besonderen Dank möchte ich im Namen unseres Vereins Tanja Lang aussprechen, die sich bereits während der Planung des Tennistages durch praktische Ideen mit kindgerechter Ausrichtung, mit Einkäufen und stundenlangem Einsatz in jedem Bereich einbrachte und somit erheblichen Anteil am Gelingen unseres Tennis Events hatte! So betreute sie auch liebevoll zusammen mit Melanie das künstlerische Alternativprogramm, das von jüngeren Kindern, die des Tobens auf dem Platz müde waren, gerne angenommen wurde.


Sehr gefreut hat uns auch der Besuch und das Interesse von Herrn Ortsvorsteher Matthias Sigrist. Ich darf mich im Namen des Vorstands für das freundschaftliche Gespräch am Clubheim Tresen bei einer Tasse Cafe sehr herzlich bedanken!


Für die Stärkung der künftigen Tennisprofis war mit Frühstück, Mittagessen und krönender Eisschlacht bestens gesorgt. Die Veranstaltung endete in großer Runde mit zufriedenen und glücklich erschöpften Kindern und Eltern gegen 15:30.


Auch in der Winterpause geht es weiter mit dem Tennisspiel beim Tennis-Club Zimmern-Horgen. Werner Kutschbach bietet mittwochs und freitags Training in der Horgener Sporthalle sowie jederzeit in Absprache nach privater Hallenanmietung an.


Den zahlreichen Clubmitgliedern, die mit Engagement und Spaß die Durchführung dieses wunderbaren Tennis Event Tages 2018 ermöglicht haben, dankt der Vorstand aufs Herzlichste!


Mit sportlichen Grüßen und guten Wünschen für einen sonnigen Tennisherbst,

 

Eure Anke-Dominique Schnell

Schnuppertennis

am 23. September 2017 „Auf dem Kapf“

 

20 FeZi-Kinder kamen zu unserer großen Freude mit Eltern zur Follow Up Veranstaltung des diesjährigen FeZi Tennisevent Tags am 1. September 2017 zu uns Auf den Kapf. Auch nach Schulbeginn wurde unsere Einladung zum Schnuppertennis nicht vergessen und so zeigten die motivierten FeZi - Kinder im Tennisspiel mit unserem Trainer Werner Kutschbach, unterstützt von Julia, Philipp und Marius, was sie während des Tennisevents gelernt hatten – und das ganz offensichtlich mit viel Spaß!

 

Auch manche Eltern griffen zum Schläger und äußerten ihre Freude darüber, das schöne Ambiente unserer Tennisanlage bei herrlichem Spätsommerwetter genießen zu können. So endete die Veranstaltung mit gemütlichem Zusammensitzen bei erfrischenden Getränken, Kaffee und Kuchen – und jeder Menge Gummibärchen…Werner Kutschbach musste mit Kreativität zahlreiche Trainingsanfragen koordinieren.

 

Auch an dieser Stelle gilt mein herzlicher Dank den helfenden Vereinsmitgliedern, ohne deren Einsatz wir bei weitem nicht so cool „rüberkommen“ würden!

 

Eure Anke-Dominique Schnell

Tennis Event Tag im Rahmen des Ferienprogramms Zimmern

 am 1. September 2017 „Auf dem Kapf“

 

Es war ein toller Tennis Tag!

 

Trotz unbeständig kühlem und regnerischen Wetters konnten wir am Freitag 35 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren um 9:00 Uhr morgens auf unserer Tennisanlage begrüßen. Die Sorge der vorausgehenden Planungstage um die Durchführbarkeit einer Großveranstaltung bei schlechtem Wetter wich angesichts der höchst motivierten Gästeschar, die einfach nur Tennisspielen wollte!

 

Nach einer Begrüßung im Clubheim und dem Beschriften gelber Baseball Caps mit Namen sowie dem Einüben der begeisterten Antwort auf die Frage wie denn unser Tennis-Club heißt: „TC ZIMMERN-HORGEN“!! ging es in fünf Gruppen auf die Plätze.

 

An dieser Stelle danke ich den umsichtig und super engagiert helfenden Clubmitgliedern, die den gesamten Tag diesem Event verschrieben haben, aufs Herzlichste!

 

Werner Kutschbach, Anja Schaber, Verena Hummel, Tanja Lang, Jürgen Weber, Julia Schnell, Markus Reiser, Philipp Schnell, Steffen Franz und Marius Hirt haben mit Geschicklichkeitsübungen den ersten Tennisball Kontakt unserer Gäste spielerisch erprobt, mutige Schläge übers Kleinfeldnetz angeleitet und viel Lob an zukünftige Tennisprofis verteiltJ Die Größeren wollten unter ihrer geduldigen Aufsicht schon gleich von der Grundlinie aus ihr Ballgefühl und Können demonstrieren – die Bälle flogen!

 

Wir Betreuer ließen uns von der Spielfreude der Kids, die sich übrigens prima benahmen, gerne anstecken und hatten Freude an fröhlichen Gesichtern und der Begeisterung kleinerer und größerer Talente. Einsetzenden Regen konnten wir mit dem Basteln von coolen Tennismonstern und Armbändern, mit Muffinessen und einfach wieder im Nieselregen weiterspielen „abwettern“. Besonders gefreut hat uns der Besuch des Horgener Ortsvorstehers Matthias Sigrist. Auch auf diesem Wege danken wir ihm nochmals herzlich für die Bereitschaft, uns die Nutzung der Horgener Festhalle zu gestatten für den Fall allzu schlechten Wetters.

 

Der Tennis Tag endete um 15:00 Uhr nach gemeinsamen Hamburgergrillen und dem Wunsch vieler Gäste wiederkommen zu wollen. Es hat offenbar Spaß gemacht!

 

Als Anschlussveranstaltung haben wir alle Teilnehmer schriftlich zu einem Schnuppertennis Nachmittag am Samstag, 23. September um 15:00 Uhr auf unserer Tennisanlage eingeladen.

 

Mit herzlichem Dank an unsere Gäste für ihr Interesse am TC Zimmern-Horgen und großer Anerkennung für den wunderbaren Einsatz unseres Eventteams bin ich mit sportlichen Grüßen

 

Eure Anke-Dominique Schnell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 TC Zimmern-Horgen e.V. | Impressum | Datenschutz